Kinder

Auch wenn sie sich „komisch“ und „anders bewegen“ als andere Kinder, auch Kinder mit HSP sind genauso pfiffig, frech, lustig und intelligent! Sicher sind blöde Sprüche nicht immer einfach zu schlucken. Aber ein „dickes Fell“ hilft genauso wie das aktive Fragen: „Weißt Du eigentlich wovon Du sprichst?“ Wer jetzt wohl blöder aus der Wäsche guckt…

Wir empfehlen Eltern und Kinder, sich über die HSP zu informieren:

  • Auf unseren Vereinsseiten
  • Im Internet
  • Bei den Ärzten

Unser Tipp:
Scheut Sie und Ihre Kinder nicht zu fragen, egal was. Jede Frage ist eine Antwort wert, auch wenn man ein wenig danach suchen muss!

So gibt es z. B. eine Ambulanz für Kinder- und Jugendliche am Tübinger Zentrum für Seltene Erkrankungen:

Falls größere Unterstützung bei Pflegebedürftigkeit benötigt wird, bietet die nachfolgende Seite Informationen:

HSP-Selbsthilfegruppe Deutschland e.V.