Reha-Maßnahmen

Die Rehaklinik "Hoher Meissner" in Bad Soden Allendorf bietet spezielle Reha-Maßnahmen zur HSP an. Viele HSPler, die diese Klinik besucht haben berichten positiv über die erzielten Ergebnisse. Ansprechpartner ist Herr Dr. Schröter.

Klinik Hoher Meißner, Bad Soden-Allensdorf

Die Neurologische Rehabilitaionsklinik Beelitz Heilstätten und das benachbarte Neurologische Fachkrankenhaus sind Kliniken für Bewegungsstörungen

Neurologische Rehabilitationsklinik, Beelitz

Die Kliniken Schmieder verfügen über 6 Standorte in Baden-Württemberg mit 3 akutneurologische Einheiten in der Versorgung (u.a. in Kooperation mit der Universitätsklinik Heidelberg und dem Klinikum Stuttgart-Katharinenhospital). Rund 14.000 neurologisch erkrankte Patienten werden hier jährlich behandelt (alle Schweregrade und alle neurologischen Phasen)

Kliniken Schmieder

Unser Ansprechpartner für Reha-Maßnahmen freut sich immer wieder auf Fragen und oder Berichte von der Maßnahme.

Die Deutsche Rentenversicherung hat viele Informationen dazu:

Deutsche Rentenversicherung


Fragebogen zur stationären medizinischen Rehabilitation

Wir möchten Euch auch auf diesem Wege unseren neu erarbeiteten Fragebogen präsentieren.

Wie auf Seite 1 dieser Erhebung ausgeführt, möchten wir herausarbeiten, welche Kliniken für die Behandlung von HSPlern besonders geeignet sind.

Wir freuen uns auf eine rege Beteiligung! Das Reha-Fragebogen-Team

Petra Timm und Thomas Velten

 

Download Reha-Fragebogen (PDF-Datei, 924 KB, am PC ausfüllbar)

HSP-Selbsthilfegruppe Deutschland e.V.